Geldspende der VR-Bank für unsere Jugendfeuerwehr

Im Februar 2019 erreichte uns überraschend ein Brief der VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald eG aus Marktredwitz mit der Zusage einer Geldspende über 450,00 EUR! Diese Spende rührt aus den Reinerträgen des Gewinnsparens des VR Gewinnsparvereins Bayern e.V. DIE JUGENFEUERWEHR EBERSDORF MÖCHTE SICH HIERMIT FÜR DIE GROSSZÜGIGE GELDSPENDE BEDANKEN! Mit dieser Spende möchten unsere Jugendlichen anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums in diesem Jahr einen…

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Feuerwehr und Feuerwehrverein

Die Jahreshauptversammlung der aktiven Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und des Feuerwehrverein Ebersodrf e.V. fand dieses Jahr am 08.02.2019 im Gerätehaus Ebersdorf statt. Zu Beginn der Versammlung wurde Rückblick auf das vergangene Jahr aus Sicht der Einsatzabteilung, deren Einsätze und die Durchführung verschiedener Ausbildungen und die damit erbrachten Einsatz- und Ausbildungsstunden. Im Jahr 2018 musste die Feuerwehr Ebersdorf zu 22 Einsätzen, davon…


EINSATZ

Binden einer Ölspur

Stichwort: Ölspur

Binden einer Ölspur in der Ortslage Ebersdorf beginnend in der Hauptstraße, am Abzweig Straße für Landtechnik bis in die Lobensteiner Straße 5, an der Sparkasse. Die Ortstraße wurde halbseitig gesperrt um die Einsatzkräfte nicht zu gefährden. Der Verursacher konnte durch die Polizei vor Ort nicht ermittelt werden. zurück zur Einsatzliste


EINSATZ

Schwelbrand Rindenhaufen

Stichwort: Schwelbrand Rindenhaufen

Erneute Alarmierung durch die Firma ZHT im Gewerbegebiet Friesau zu einem Schwelbrand von Rindenhaufen. Diesmal war es die gleiche Einsatzstelle wie bereits bei den Einsätzen am 04. Januar. Nach kurzer Lageerkundung wurden die Feuerwehren Friesau und Röppisch nachalarmiert um die Wasserversorgung vom Löschteich an der Zufahrt des Betriebsgeländes aufzubauen. Gegen 18.00 Uhr rückte die Feuerwehr Röppisch wieder ab, da Kräfte…


Brandschau im Sägewerk Friesau

Die Mercer Timber Products GmbH im Gewerbegebiet Friesau ist eines der größten Sägewerke in Deutschland und somit auch für die Einsatzkräfte der Feuerwehren im Umkreis als potentielle Einsatzstelle zu beachten. Aus diesem Grund wurde am 11. Januar 2019  ein operativ taktisches Studium (kurz: OTS) auf dem Firmengelände durchgeführt. Bei so einer Begehung werden Gefahrenstellen, Wasserentnahmestellen, Aufstellflächen für die Einsatzkräfte, Zufahrten,…