Absicherung Hubschrauberlandung

Alarmierung am Montagnachmittag zur Absicherung einer Hubschrauberlandung nach einem medizinischem Notfall einem holzverarbeitenden Betrieb in Friesau. Einer der Mitarbeiter erlitt einen dringenden medizinischen Notfall und musste aus 5m Höhe gerettet werden. Hierzu war die Drehleiter der Feuerwehr Bad Lobenstein mit alarmiert. Ebenso alarmiert waren die Kameraden Freiwilligen Feuerwehr Friesau.Danke für die gute Zusammenarbeit! zurück zur Einsatzliste

Weiterlesen

EINSATZ

Erneut Wasser im Keller

Stichwort: H1 - Wasser im Keller

Nach einer halben Stunde wurden wir – wie vbereits vermutet – erneut in die Krankenhausstraße in Ebersdorf gerufen. Hier stand der Keller wieder unter Wasser. Grund hierfür waren der Starkregen und die schlechte Entwässerung der Kanalisation, die die Wassermassen immer noch nicht aufnehmen konnte. Des weiteren wurde festgestellt, dass durch die Kanalisation das Wasser in die Klärgrube und in die…


EINSATZ

Wasser im Keller

Stichwort: H1 - Wasser im Keller

Nach nur einer weiteren Stunde wurden wir zum nächsten Hochwassereinsatz gerufen. Diesmal ging es in die Krankenhausstraße in Ebersdorf. Hier stand der Heizungskeller (Gasheizung) unter Wasser. Grund hierfür waren der Starkregen und die schlechte Entwässerung der Kanalisation, die die Wassermassen nicht aufnehmen konnte. Mit dem Nasssauger und unserer Tauchpumpe konnten wir die Pegel senken und den Keller trocken legen. Da…


EINSATZ

Wasser im Gebäude

Stichwort: H1 - Wasser im Gebäude

Aufgrund des Starkregens kam es zu einem überfluteten Keller im Pohliggrund in Ebersdorf. Zu diesem Einsatz wurden wir kurz nach dem Schönbrunner Hochwassereinsatz alarmiert. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und kurzer Lageerkundung gab es keine dringende Notwendigkeit da nur noch wenig bis gar kein Wasser mehr im Keller stand. Somit verließen wir die Einsatzstelle und fuhren nach Schönbrunn. zurück zur…


EINSATZ

Hochwasser in Schönbrunn

Stichwort: H1 - Überflutung Straße

Durch Starkregen wurde die Dorfstraße in Schönbrunn mit Schlamm überflutet. Die Feuerwehr Schönbrunn und die Schönbrunner Einwohner packten alle tatkräftig mit an um die Wasser und Dreckmassen zu beseitigen und die Dorfstraße zu säubern. Somit bestand für die nachrückenden Einsatzkräfte aus Pöritzsch, Friesau und Zoppoten kein weiterer Handlungsbedarf. Bei Ausfahrt zum Einsatz in Schönbrunn erhielten wir einen weiteren Einsatz in…


EINSATZ

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Stichwort: Brand - BMA

Alarmierung zu einer automatisch ausgelösten Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum in der Lobensteiner Straße in Ebersdorf. Ebenso alarmiert waren die Feuerwehr Bad Lobenstein und Feuerwehr Saalburg. Grund war ein defekter Rauchmelder im Dachboden des Gebäudes. Nach Beseitigung des Fehlers wurde die Brandmeldeanlage zurück gesetzt, es bestand kein weiterer Handlungsbedarf. Vielen Dank für die Einsatzbereitschaft aller Einsatzkräfte 👍🚒 zurück zur Einsatzliste


EINSATZ

Wohnungsbrand in Saalburg

Stichwort: B3 - Wohnungsbrand

Erneute Alarmierung der Feuerwehren aus Saalburg, Ebersdorf, Kulm, Gefell und Schleiz zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in Saalburg. Diesmal war eine Wohnung in der Pfortengasse der Grund des Fehlalarms. Ein aufmerksamer Nachbar hatte Rauch aus Küchenfenster wahr genommen was sich wohl als angebranntes Essen heraus stellte. Es bestand somit kein weiterer Handlungsbedarf. Die Wohnung wurde ausreichend belüftet. Nach erster Lagererkundung durch…